Elisa Ergasti


Meine Motivation

Schule soll Sicherheit, Spaß und Freude
vermitteln! Schule soll ein Ort sein, an dem
sich jede und jeder wohl fühlen kann! Schule
soll der Platz sein, an dem man für das Leben lernt!
Ich will diese Schule für dich und für mich
Realität werden lassen, einen Ort erschaffen an dem wir gemeinsam an Projekten
arbeiten und uns gegenseitig unterstützen.
Wir müssen anfangen selbständig und digital für das Leben zu lernen. Genau deshalb
will ich dir ein offenes Ohr bieten und deine
Anliegen durchsetzen. Denn letztendlich
geht es um unsere Zukunft und somit wissen wir, die Schülerinnen und Schüler, am
besten was das Schulsystem benötigt.


Zentralmatura doch nicht so zentral

„Wege entstehen dadurch, dass man sie geht.“
-Franz Kafka



Die Zentralmatura sollte für alle Schülerinnen und Schüler Österreichs die gleichen Voraussetzungen mit sich bringen. Doch wo sind diese, wenn es nicht mal in burgenlands Schulen möglich ist die selbe Vorbereitungsmöglichkeit für alle zu schaffen. Hier besteht definitiv Verbesserungspotential im Bereich der Digitalisierung.Ein Teil der Schülerinnen und Schüler ist perfekt geschult um die Matura digital zu verfassen, während wiederum ein anderer Teil keine Ahnung von digitaler Kompetenz hat und mit Angst einer digitalen Matura entgegenblicken muss. Nun bleibt nur noch der Teil der Maturantinnen und Maturanten die weder einen digitalen Schulalltag genießen durften, noch die Möglichkeit haben auf digitale Hilfsmittel zurückzugreifen und somit wäre der Name Periphermatura angebrachter. Denn von Chancen gleichheit kann man hier nicht sprechen.

Mir ist es ein Anliegen, dass alle Schülerinnen und Schüler die gleichen Voraussetzungenbeziehungsweise Chancen haben und nicht aufgrund von mangeln der digitaler Ausstattung benachteiligt werden. Mir ist es wichtig, dass alle Schülerinnen und Schüler mit Digitalisierung schon im Schulalltag konfrontiert werden und nicht erst im Berufsleben, denn schließlich gehört das Internet zu dir, zu mir und zu uns allen. Darum fordern wir eine einheitliche, technische Ausstattung sowie die dazugehörige Vorbereitung auf eine digitale Matura. Zusätzlich fordern wir, dass alle Schülerinnen und Schüler schon im jungen Alter den sicheren Umgang mit dem Internet lernen.

Ein weiterer Forderungspunkt ist es Schülerinnen und Schüler finanziell zu unterstützen, die Zuhause keine Möglichkeit haben auf digitale Hilfsmittel zuzugreifen und so dem digitalen Schulunterricht nicht gerecht werden können. Fairness wird für mich ganz großgeschrieben und deshalb ist es mir besonders wichtig diesen auch endlich ins Schulsystem einzubringen!